Sehr schöne, mittelschwere Skitour für geübte Tourengeher!

Ausgehend von der Sondlalm im Untertal führt uns der Aufstieg über einen Forstweg ins freie Gelände.

Weiter geht es über steiler werdende Hänge zum Gipfel (2243m).

Beim Aufstieg sowie auch bei der Abfahrt legen wir jeweils ca. 1.200 Hm zurück, also ist eine gute Kondition für 3 bis 4 Stunden im Aufstieg notwendig.

Für die Abfahrt muss man ein sicherer Schifahrer auch abseits der Pisten sein.

Ihr braucht eure persönliche Skitourenausrüstung (Tourenski + Felle + Skistöcke) sowie Rucksack mit Kleidung, ausreichend Getränk + LVS Gerät, Schaufel und Sonde.

 

Nähere Infos jederzeit bei Berg- und Schiführer Hans Prugger

Auf unserer Webseite!

Tel: +43 664 1137631

e-mail: hans@bergfuehrer-dachstein.at

 

Dachstein – Freeride -Edelgrießabfahrt

….eine der schönsten Freeride Abfahrten in Ramsau am Dachstein..

Vom Dachsteingletscher geht es über eine ca. 30 m lange Leiter hinauf zum Rosmariestollen, durch den man auf die Südseite ins Edelgrieß kommt.

Von dort beginnt die steile, anspruchsvolle Abfahrt über den Osthang ins Edelgrieß hinein.

Je nach Schneelverhältnissen kann man entweder zur Talstation Dachsteinseilbahn zurückfahren (gesamt ca. 1.000 hm Abfahrt) oder im freien Gelände durch die Kraml Lahn bis in die Ramsau hinabfahren (gesamt ca. 1.500 hm Abfahrt).

Anforderungen:

  • sehr guter Skifahrer/in auch abseits der Piste ( steiles Gelände, Tiefschnee)

Ausrüstung:

  • Rucksack mit Skihalterung
  • Alpin- oder Tourenski
  • LVS-Gerät, Schaufel, Sonde

Näherer Infos gerne per Email oder telefonisch!

HANS PRUGGER – Bergführer Dachstein

Email: hans@bergfuehrer-dachstein.at

Tel: +43 664 1137631

Skitour nach Obertraun oder Hallstatt

Österreichs Nationalskitour ist der schönste Weg, um das UNESCO – Weltkulturerbe am Dachstein zu erfahren. Nach der Auffahrt mit der Dachsteinseilbahn geht es über den Hallstättergletscher zur Simonyhütte weiter. Von dort geht die Abfahrt mit kürzeren Gegenanstiegen  über das Hochplateau zur Gjadalm. Über eine lange Skiabfahrt, vorbei am Krippenbrunn geht es direkt hinunter nach Obertraun (Hallstättersee). Danach geht es mit dem Bus oder einem Taxi zurück in die Ramsau.

Bei dieser Skivariante werden mehr als 2.300 Höhenmeter abgefahren – die Strecke beträgt insgesamt ca. 25 km.

Diese Tour ist auch für den durchschnittlichen Skifahrer mit mittlerer Kondition möglich – es wird keine spezielle Tourenausrüstung benötigt.

Nähere Infos bei:

HANS PRUGGER – Bergführer Dachstein

e-mail: hans@bergfuehrer-dachstein.at

Tel.: +43 664 1137631