1. Erklimme den Dachstein Gipfel über den ältesten Klettersteig der Welt

Der Klettersteig über die Randkluft auf den Hohen Dachstein ist der Älteste der Welt. Der Geologe Friedrich Simony liebte den Dachstein, fand die Kletterei aber als „abscheulich“. Mittels „Crowdfunding“ erbat er bei der Aristokratie in Bad Ischl 260 Gulden für den Kauf von Eisenstiften und Schiffstaue. 1843 erbaute der Hallstätter Bergführer Johann Wallner damit den ersten Klettersteig der Alpen. Bergführer Hans Prugger bringt dich sicher auf den Gipfel.

2. Erlebe einen Tag am Ramsau Beach

Geballtes Freizeitangebot liefert der Rittisberg in Ramsau am Dachstein. Badesee mit Beach-Volleyball und Sliding-soccer, Wald Hochseilgarten, Bogenschießen, Sommerrodelbahn, Segwaytouren, Märchenweg und Höhenspielplatz am Rittisstadl. Für Familien mit Kinder ein Highlight in Ramsau am Dachstein.

3. Besuche den Schneidermeister Mathias Schrempf

Mathias Schrempf – ALPINE MODE die passt, so heißt das Bekleidungsgeschäft von Schneidermeister Mathias Schrempf in Ramsau Kulm. Neben traditioneller Tracht finden Sie  ausgesuchte Sportmode für Damen und Herren. Mathias Schrempf ist Schneidermeister in dritter Generation. Er arbeitet täglich  in der Schneiderwerkstätte, wo er  qualitativ hohe Einzelstücke in Maßarbeit für seine Kunden fertigt. Ein traditioneller Handwerksbetrieb in der Steiermark.

4. Entdecke einen Schatz

Für Geocacher gibt es über 70 Schätze zu entdecken in Ramsau am Dachstein. Mit GPS Gerät und Smartphone ausgestattet geht es auf die Suche nach den Schätzen.

5. Besuche die Original Schauplätze der TV-Serie „Die Bergretter“

Die ZDF-Serie „Die Bergretter“ spielt in Ramsau am Dachstein. Bekannte Drehorte sind z.B. die Bergretter Zentrale in Ramsau Ort, Emilies Hof (Pernerhof), Pension Marthaler (Gruberstube), die Südwandhütte und die Silberkarhütte.

6. Ramsau am Dachstein aus der Luft

Mit dem Paragleiter Tandem vom Dachstein Gletscher (X-Alps Start und Wendepunkt) über die Ramsau schweben, mit den Adlern fliegen und dabei das unglaubliche Bergpanorama genießen. Mit etwas Glück und guter Thermik kann man vom Böhmerwald im Norden bis zum Triglav im Süden blicken.

7. Bibelsteigwanderung

Ramsau am Dachstein ist eine evangelische Enklave mit langer Geschichte. Über 200 Jahre durfte der evangelische Glaube nur heimlich gelebt werden. Für Bibelschmuggler ein gutes Geschäft. Die Bibelsteigwanderung von der Aualm nach Gosau betritt die alten Pfade der Schmuggler.

8. Dachsteinrunde

Mit dem Mountainbike rund um das Dachsteingebirge. Die Dachsteinrunde gibt es in 3 verschiedenen Varianten. Von leicht bis extrem. Wer noch nicht ganz so fit ist, wird das E-bike als Alternative lieben. Insgesamt 20 Touren sind in der Region ausgeschildert.

9. Kalipfad am Sattelberg

Viel Wissenswertes bietet Österreichs 1. Umwelt- und Erlebnispfad am Sattelberg. An 16 Stationen mit Spielen und Wissenswertem aus der Natur, kommt beim leichten Spaziergang keine Langeweile auf und man lernt selbst als Erwachsener noch einiges.

10. Entdecke Kulinarium

Auch „Foodies“ sind gut aufgehoben in Ramsau am Dachstein. Die Ramsauer Bioniere vereinen gute Bio-Rohstoffe von Feld und Stall mit traditioneller Küche. Echtes Essen!